Ems Altarm Hobeling
 

Auch der Ems Altarm (Hobeling) ist sehr interessant. Es ist dort zwar nicht besonders einfach einen Fisch zu landen, da es viele Hindernisse im Wasser gibt. Doch zählt der Hobeling zu eines der idyllischsten Gewässer unserer Region. Hier wurden schon einige sehr gute Fische gelandet ... leider auch sehr viele Fische verloren. Im Sommer wachsen einem im wahrsten Sinne die Bäume über den Kopf zusammen und die Nächte sind stock dunkel.



 

Doch die Ruhe ist einmalig. Leider empfinden wir dies nicht allein und so ist der Hobeling ein sehr stark frequentiertes und überaus beliebtes Ziel von Karpfenanglern. In den Herbstmonaten wird der Hobelingsche Altarm von Raubfischanglern besucht. Denn der Raubfisch kann in solchen Gewässern sehr gut abwachsen. Das Durchschnittsgewicht der Cipros liegt bei guten 20 Pfund. Dreißiger sind nachweißlich vorhanden. Doch es ist sehr schwierig diesen Fischen das Wasser einmal von oben zu zeigen.
 

Home