"Alte Fahrt Fuestrup"

Die Alte Fahrt Fuestrup ist ein kleiner Geheimtipp unter den Karpfenanglern. Der Vorteil liegt darin, dass durch die starke Schifffahrt in den Sommermonaten im Hafen der Papst boxt. Doch im Herbst und im Frühjahr, wenn die meisten Boote noch nicht zu Wasser gelassen wurden, hat man den ganzen Hafen für sich allein. Der Fischbestand schwankt sehr stark. Wir hatten Jahre, in denen wir in einer Nacht mehrere Cipros auf die Matte gelegt

haben doch auch Jahre, in denen wir um jeden Fisch kämpfen mussten. Doch das hat mit der guten , alten Fahrt wenig zu tun. Das kann auch an anderen Gewässern vorkommen. Im spät Herbst sollte man auf eine Karpfenrute ruhig verzichten und eine Rute auf Zander legen. Der Zanderbestand in der alten Fahrt Fuestrup ist einfach nur genial. Schaut einfach mal vorbei und überzeugt euch selbst.

Home