Dattel-Hamm-Kanal


N
un zum „Dattel-Hamm-Kanal“. Er ist so zu sagen der kleine Bruder vom DOE. Mit seinen zahlreichen Schleusenanlagen und diversen Warmwassereinläufen ganz bestimmt auch ein sehr interessantes Gewässer. Da in der Region um den Dattel-Hamm-Kanal ein intensiver Bergbau stattfindet, kommt es immer wieder vor, dass bedingt durch Erdabsenkungen tiefe Teilstücke entstehen. So kann man des öfteren Baggerschiffe beobachten, die damit beschäftigt sind, jene Erdabsenkungen wieder aufzufüllen. Auch hier ist der Karpfenbestand recht gut. Ich fische zwar nicht oft am Dattel-Hamm-Kanal, doch hört man immer wieder von guten Fischen die dort gefangen wurden. Zudem reizt der Dattel-Hamm-Kanal im Winter schon sein Tackle zu packen. Durch die VEW wird der Kanal in unregelmäßigen Abständen mit Warmwasser gespeisst.

 

Home