TNT Stuhl „Spirit“ - Vorstellung- 

Von Christian Krokowski

 

Neben der Platinum Serie ist nun auch der Spirit Stuhl von TNT in überarbeiteter Version erhältlich. Zwar ist er immer noch grün, klein, handlich und bequem, jedoch hat sich gegenüber seinem Vorgängermodell einiges geändert, und das währe:

Farbe:
ein Wechsel von eher „Tannengrün“ zu angenehmen „Oliv“

Einstellgriffe:
gummiert, dadurch noch griffiger, auch mit kalten Händen gut zu greifen

Beine:
jetzt aus rundem Aluminiumrohr mit neuem Einstellmechanismus, der das Anpassen der Beinlänge erleichtert

Füße:
kippbare Schlammfüße, die ein Einsinken verhindern

Tragegriff:
seitlich angenäht, für den bequemen Transport des Stuhls… und für besonders zarte Händchen ist der Griff auch noch extra gepolstert

Feststellmechanismus:
sorgt dafür, dass die Stuhlbeine beim Umsetzen des Stuhls nicht zusammenklappen können (wer sich schon einmal den Finger an einem zusammenklappenden Bein geklemmt hat, weiß warum das sehr praktisch ist)

Ansonsten ist vom Prinzip her alles gleich geblieben:
Der Spirit ist für alle Angler konzipiert, die sich entweder (neben ihrer Liege) nicht mit einem riesigen Carp-Chair belasten wollen, flexibel sein möchten, oder gerne noch einen Besucherstuhl dabei (bzw. im Kofferraum) haben möchten.

Doch der „Spirit“ ist auf gar keinen Fall nur ein Notsitz! Er ist ein zwar kleiner, aber vollwertiger Angelstuhl, der auch bei längeren Sessionen ermüdungsfreien Sitzkomfort bietet... und sollten dann doch einmal die Augen schwer werden, lässt sich die Rückenlehne ja noch in der Neigung verstellen, und zwar auch so, dass sich herrlich ein Schläfchen halten lässt.

Hier noch ein paar technische Daten:

Gewicht:
ca. 6,5 Kg

Auflage/ Polster:
strapazierfähiges Nylongewebe, gut 2 cm dicke, abgesteppte Thermopolsterung, die bis über den Rahmen hinaus geht.

Maße: die Maße in Klammern zeigen den Abstand zwischen den Rohren des Sitzgestells

Sitzfläche:
Breite ca.: 51 cm (43,5 cm), Länge ca. 45 cm 

Rückenlehne:
Breite ca.: 50 cm (43,5 cm), Höhe ca. 60 cm (55,5 cm)...reicht, um den Kopf noch anlehnen zu können, wenn man ein bisschen nach vorn rutscht

Beine:
Vorn: von ca. 29 cm bis ca. 42 cm
Hinten: von ca. 23cm bis ca. 33 cm

Durch den Winkel der Beine ergibt sich eine Sitzhöhe zwischen max. ca. 40 cm und min. ca. 28 cm (im mittleren Bereich gemessen)

Lehne:
Zwischen 90° Winkel und Liegeposition liegen 6 Einstellmöglichkeiten, die jedem einen bequemen Sitz ermöglichen. Über die weiteren Erfahrungen mit dem Sprit-Stuhl werde ich euch auf dem Laufenden halten. Bezugsadresse und weitere Informationen findet ihr unter: www.watersportcentrale.de  (Achtung: ab 1.12.2006 www.watersportcentrale.eu)

Macht´s guddi,
Euer Christian Krokowski
Team cipro.de