Ein wahrer Großfischkescher ist der Brown Carbon Landingnet aus dem Hause Watersportcentrale Genk. Der extrem dünne Kescherstiel ist optisch eine Augenweide. Er sieht aber nicht nur gut aus sondern liegt auch bestens in der Hand. Das Große Keschernetz ist im oberen Bereich mit weiten 15 mm Maschen ausgestattet, der Netztboden hingegen mit 5 mm Maschenweite. Durch die extra großen Maschen im oberen Bereich bietet man dem Wasser einen nicht so großen Wiederstand.
 

So ist es leichter das Netzt im Wasser anzuheben beziehungsweise zu führen. Dadurch bekommt man das Netz schneller unter den Fisch! Der robuste Aluminium V-Block ist langlebiger als bei vergleichbaren Keschern wo er aus Kunststoff gefertigt ist. Er ist sozusagen unkaputtbar! Alles in allem ist der Brown Carbon Landingnet ein leicht zu handhabender und optisch sehr schöner Kescher mit dem man viel Freude hat!
 

 
Brown Carbon Landingnet: Hier noch mal alle Maße im Einzelnen

Stiellänge „Transportlänge“: 181 cm
Stieldurchmesser: „oben“ 17 mm ; „unten“ 23 mm
Bügellänge „Transportlänge“: 109 cm
Bügeldurchmesser: „oben“ 13 mm ; „unten“ 7 mm
Netztiefe: 105 cm
Von Bügelspitze zu Bügelspitze: 134 cm
Kescher Kopf: 109 cm x 134 cm x 109 cm
Vom Metallkopf zur Verbindungsleine: 88 cm
Maschen: 15 mm
Bodenmachen: 5 mm

Zu beziehen gibt es die Brown Carbon Landingnet über www.watersportcentrale.eu

Moppel
Team cipro.de
Team Watersportcentarle Germany