Pierre-Michel Lehe – unterwegs in England

Krefeld, 10. Mai 2011 - In England gehört der Seenkomplex in Yateley zu einem der historischsten Karpfengewässer in ganz England. In ihm befindet sich eines der schwierigsten und bekanntesten Dayticket Seen in ganz England, der sogenannte Sandhurst lake. Manche Angler verbrachten mehrere Monate an diesem See, um einen Fisch zu fangen.

Pierre-Michel Lehe konnte mit seinem Freund Christian Kessler im April 2011 als erster offizieller Deutscher in diesem Gewässer einen Fisch fangen. Der Fisch biss auf drei Hartmaiskörner...Keep Simple!

Shimano Germany Fishing GmbH

Mai 2011