Stiff Rig

Ein sehr großer Vorteil eines Stiff Rig’s ist, dass es sich so gut wie nie verheddert und deshalb optimal zum Fischen auf Distanz ist. Ich verwende für meine Stiff Rig’s monofile Schnüre sowie die Vorfachmaterialien Snake-Skin und Snake-Bite von Kryston. In diesem Fall wird ein extraweiches Geflecht mit einer steifen, eingefärbten Polymerhaut ummantelt.

Snake-Bite und Snake-Skin bieten unzählige Präsentationsmöglichkeiten vom Combi-Rig bis zum Stiff Rig. Ich verwende für das Stiff Rig Swivel der Firma Mika in der Größe 8 und als Haken den Pelzer Mako S.F. Serie III in der Größe 6. Der Swivel wird mit einen Grinner Knoten/ Schlaufe gebunden und der Haken mit einem No Knot. Die Vorfachlänge variiert von 15cm bis max. 20cm an der Festbleimontage (Safety Bolt Rig). Diese beiden Stiff Rig’s setzt man am besten mit Bodenködern ein.

Glück auf

Moppel

cipro.de / Team natural-carpbaits

 

© 2001 - 2005 by cipro.de

Home