Benötigte Arbeitsmaterialien und Arbeitsmittel

● Kryston“Multistrand“ 15 lb
● Kryston“ Mantis“ 25 lb
● Schere / Cutterklinge
● Rig Glue
● Wirbel+Ring  Gr.8
● D-Rig Haken Gr.5
● Binden des Rigs
 

 

Zuschneiden der beiden Vorfachmaterialien und entfernen der Ummantelung der „Mantis“ca.3-4cm.

 

Verbinden der beiden Vorfachmaterialien mit den 4-Turn-Water-Knot!!

 

Binden des Rigs

Anbinden des D-Rig-Haken mittels 4-Turn-Grinner-Knot an Multistrandende  (Multistrand feucht machen!!)

 

 

Anbinden des Ringwirbel  mittels  4-Turn-Grinner!!! Jetzt wählt man auch die nötige Vorfachlänge aus.

4.  

Jetzt alle Knoten mit Rig Glue sichern, trocknen lassen und fertig!!

5.  

Das fertige Rig

Dieses Kombi-Rig benutze ich sehr gerne beim Angeln mit schwebender Hartmaiskette. Da die „Multistrand“ aus vielen Einzelfäden besteht und  sich jeder einzelne Faden unter Wasser entfaltet ist sie extrem flexibel. Man kann das Vorfach aber auch sehr gut nutzen zum Fischen mit Pop-Up!!

Allerdings sollte man dieses Kombi-Rig nur bei sauberen Böden benutzen, niemals dort wo Dreikantmuscheln vorkommen.

Viel Erfolg damit!
Euer
René Fehrmann(René F.)