Von Knut Hoffmann

Das neueste JRC STI Rapid Erection wurde nach dem Prinzip von einem Schnellaufbaubahren Prahmhaubensystem entwickelt, welches schon vom Aqua Produkts oder Trakker  bekannt ist. Der Aufbau gestaltet sich recht einfach, auspacken Biwy auslegen, Stangen ineinander stecken, 2 Heringe in die Seitenösen stecken und von hinten nach vorne ziehen, Mittelstange einführen und schon steht das Biwy von alleine. In jede Edelstahlöse wird ein Hering gesteckt und die Unterkonstruktion gespannt. Nur noch Overwrap auflegen und ebenfalls mittels Heringe abspannen - Fertig.

Bei starkem Sonnenschein heizt sich das Biwy innerlich recht schnell auf, jetzt nur das Overwrap zurückschlagen und schon kann die Hitze durch die 4 eingearbeiteten Moskitofenster welche sich in den Seitenwänden befinden entweichen.

Die Bodenplane ist im Lieferumfang mit enthalten welche mittels Klettverschluss eingelegt wird. Ebenso im Lieferumfang sind 20 lange Heringe die einen sicheren Halt und Optimale Zeltspannung Garantieren.

Fazit:
Das Biwy wurde von mir bei tagelangem Regen, Sturm und Strahlenden Sonnenschein getestet und ich habe es nicht bereut es mir gekauft zu haben und ich kann es jedem nur empfehlen!

Hier noch die Daten vom JRC STI Rapid Erection:
Beschreibung: 20mm einsteckbares Gestänge · Edelstahlanpassungen, Stahlschrauben · Vernickelte kräftige Ösen · Verchromte dreieckige Stahlbefestigungen · Abreibungssicheres Schockseil · Multiple Innentüröffnungsmöglichkeiten · Dickes Bodenplanenmaterial · 20 Stk. Edelstahl Biwypegs · Türbelüftungssystem · Große Reißverschlüsse · Durchgehend kevlarverstärktes Frontgestänge ,drei Frontfenster , 2 wechselbare Türfenster.

Die Maße:
Tiefe 260, Breite 307, Höhe 140

Hierfür ist auch das Preis-/Leistungsverhältnis von ca. 330,00 Euro für das 1 Mann und 370,00 Euro für das 2 Mann Biwy gerechtfertig.

Tight lines,
Euer Knut Hoffmann (Priest)

 

Home

© 2001 - 2004 by cipro.de