Carpsounder – Der Auftrag

von Christian Krokowski

Anfang April finde ich beim stöbern auf e-bay folgendes Angebot:

Ich biete hier 3 Carpsounder Super, in den Farben Rot, Grün und Gelb. Alle drei Bissanzeiger funktionieren nicht mehr, warum weiß ich leider auch nicht! Viel Spaß beim bieten!

Wer bietet denn schon auf defekte Bissanzeiger, denk ich mir und steige schnell mit in die Auktion ein. Ein paar Tage später bekomme ich den Zuschlag und erhalte die Bissanzeiger. Beim Öffnen des Päckchens bekomme ich schon ein mulmiges Gefühl: Die Piepser sind nur mit ein bisschen Papier umwickelt ... erst mal ausgepackt wird´s auch nicht besser: verschmutztes Gehäuse von inne und außen, Spinnenweben im Lautsprechergehäuse und ausgenudelte Schrauben.

Mit der erhofft schnellen Reparatur unter zu Hilfenahme meiner schmalen Kenntnisse in Sachen Elektrik wird’s dann auch nichts und so beschließe ich nach einer kleinen Grundreinigung, meine CS in die Hände ihres „Schöpfers“, der Firma Flauger in Braunfels zu geben.

Schnell die Bitte, einen Kostenvoranschlag für die Reparatur der Geräte zu erstellen, verfasst und ein kleines Päckchen geschnürt und ab damit in die Post. Das war an einem Donnerstagabend. Am Dienstag darauf klingelt in aller Frühe mein Telefon und ein freundlicher Mitarbeiter der Firma Flauger teilt mir, wie gewünscht, kurz mit, was die Reparatur der Geräte kostet. Genau 25,00 Euro werden zusammen für alle drei Sounder veranschlagt, inkl. Prüf- und Reparaturkosten, Material, originalen Schrauben, drei neuen Batterien und Versandkosten. Ich willige ein und erhalte schon zwei Tage später meine komplett durchgecheckten und reparierten Carpsounder zurück..... So hab ich für einen super Preis einen Satz der wohl zuverlässigsten und absolut wasserdichten Bissanzeigen erstanden und kann den Reparaturservice der Firma Flauger im Falle eines Falles nur wärmstens weiterempfehlen.

Euer
Christian Krokowski

Team Cipro.de – Horny as Hell

 

 

 


© 2001 - 2003 by cipro.de