TNT Flexi Swievel Rings

von Christian Krokowski


Der Flexi Swievel Ring ist ein Wirbel, auf dem auf einer Seite ein Ring am Wirbelöhr angebracht ist. Diese Art von Wirbel wird meistens beim Anfertigen von Stiff-Rigs verwendet. Der Stiff-Rig wird häufig mit einem Schlaufenknoten am Wirbel befestigt, damit der Rig von einem Fisch aus mehreren Richtungen leichter angesaugt werden kann. Dieser Schlaufenknoten dient quasi als „Scharnier“. Der gebräuchliche Schlaufenknoten gilt oft als Schwachpunkt. Um den Rig mit z.B. einem Grinnerknoten an den Wirbel befestigen zu können und trotzdem die o.a. Scharnierwirkung zu haben, wurde der Flexi Swievel Wirbel entwickelt. Dabei schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe: a) funktioniert der Wirbel besser als der Schlaufenknoten und setzt sich nicht so schnell mit Pflanzen etc. zu, und b) hat man eine vermeintliche Schwachstelle weniger.

Bisher wurde diese Art von Wirbel von anderen Herstellern zu teilweise sehr hohen Preisen angeboten. Der TNT Flexi Swievel Ring besticht durch die „handmade“- Verarbeitung und sein Preis/ Leistungsverhältnis. Er ist in den gebräuchlichen Größen 7 und 10 erhältlich und lässt sich mit vielen auf dem Markt befindlichen Safety-Clips (z.B. Corda, TNT) kombinieren. 

Weitere Infos und Bezugsquelle: www.watersportcentrale.com

Christian Krokowski
Team Cipro.de – Horny as Hell

 

Home