Bivylight Rod Pod Marker Typ3 „River“  2005 “Das Original”

von Christian Krokowski

  • Dieser Bivylight Rod Pod Marker wurde speziell für all diejenigen konzipiert die das Extreme lieben und auch an großen Flüssen oder Kanälen nachts beim Drill den Fisch mit dem Boot verfolgen. Dabei kann man in der Dunkelheit oder bei Nebel schon mal schnell die Orientierung verlieren oder man wird durch die Strömung immer weiter vom Angelplatz abgetrieben. 

    Mit dem Bivylight Rod Pod Marker „River“ stellt in diesen Situationen zumindest das Auffinden des Angelplatzes kein Problem mehr dar, denn der Rod Pod Marker ist neben den Haupt-LEDs, die also nach vorne scheinen, noch mit je einer seitlichen LED ausgestattet, die als Markierungslicht für Flussabwärts- bzw. aufwärts dient. Diese Markierungslichter stellen eine große Hilfe dar, weil man bei Fluss- oder Kanalfahrten den Angelplatz meist eher von der Seite anfährt, als von Vorn, wie es an den meist großen Seen vorkommt.

    Wie wir es von der Firma Bivylight gewöhnt sind, ist unser kleiner Helfer schön kompakt gehalten und trotz der enormen Leuchtleistung der verwendeten ultrahellen 10000mcd starken LED sparsam im Stromverbrauch. Dazu tragen auch die zwei Schaltpositionen bei, die es ermöglichen, den Rod Pod Marker entweder auf Sparbetrieb laufen zu lassen oder auf Full-Power.

    Im Sparbetrieb leuchtet auf der Frontseite lediglich die mittlere LED, deren Fassung in der Mitte hochglanzverchromt ist. Vor der LED sitzt noch eine Vergrößerungs-Linse mit geschliffener Optik, wodurch die LED eine bis zu 50fach höhere Leuchtstärke erreicht...das reicht schon fast, um meinen kleinen Finger zu röntgen! Die beiden seitlich angebrachten LEDs strahlen um 90 Grad zur mittleren LED ab und ergeben somit einen Gesamtabstrahlwinkel von 180 Grad.

    In Extremfällen lässt sich der Marker noch auf die Full-Pull Schaltposition bringen. Dabei leuchten dann die seitlich angebrachten LEDs und zusätzlich zur oben erwähnten mittleren Hochleistungs- LED auf der Vorderseite, noch zwei weitere LEDs, die in einer hochglanzverchromten Fassung sitzen und einen Abstrahl-Winkel von 45 Grad haben. Mit dieser Schaltposition lässt sich der Angelplatz am Fluss um 180 Grad ausleuchten und somit nicht mehr verfehlen.

    Der Rod Pod Marker Typ3 „River“ lässt sich problemlos mit seinem englischen Gewinde auf dem Buzzer Bar am Rod Pod oder einem Erdspeer platzieren. Er ist nur in den LED-Farbvarianten komplett blau oder rot erhältlich und wird mit einer 9 Volt Blockbatterie betrieben, die bis zu 100 Stunden Betriebsdauer hält. Die verwendeten LEDs erreichen eine viel höhere Lebensdauer als herkömmliche Glühlampen, ua. auch, weil sie unempfindlicher gegen Stöße, Erschütterungen und Spritzwasser sind. Für den Fall, dass dennoch einmal Probleme auftreten, gewährt Firma Bivylight 2 Jahre Garantie auf ihre Produkte...halt „Made in Germany“

    Zubehör:
    Als Zubehör, das nicht im Lieferumfang enthalten ist, ist ein „Winkelgelenk 90°“ erhältlich, dass die Ausrichtung des Rod Pod Markers grade bei High Pods erleichtert.

    Fazit:
    Durchdachtes Produkt, einfach zu bedienen und sehr effektiv, da selbst im
    „Sparbetrieb“-Modus die Funktion des Bivylight Rod Pod Marker „River“ einwandfrei ist und der Marker seinen Zweck zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Auch mein Schwimm- und Eisfachtests konnte dem zuverlässigen Gerät und seiner Funktionalität nichts anhaben.

    Weitere Infos und interessante Produkte findet ihr hier:         
     

    Kontakt, weitere Infos und weitere Artikel:

    Firma Bivylight

    Tel: +49 6023 5049917
    Fax: +49 721 151362022
    Mobil: +49 163 8785489

    Web: www.bivylight.com 
    Shop
    : www.bivylight.com/webshop
    Ebay:  http://stores.ebay.de/Bivylight-World

    E-Mail: info@bivylight.com

    Macht´s guddi,
    Euer Christian Krokowski
    Team- www.cipro.de - Horny as Hell

  •  

    Home