Neu für 2013 hat MAD das Giant Session Bag entworfen. Diese stylische und robuste Tasche ist von der Größe her genau passend, um ein möglichst breites Einsatzgebiet abzudecken und lässt sich hervorragend in jede Ausrüstung integrieren.

MAD Giant Session Bag
 

die Tasche lässt sich mit diesen
Clipverschlüssen öffnen und verschließen

Das Besondere an dem Giant Session Bag ist ein EVA-Deckel, der zum Vorschein kommt, wenn man die Tasche öffnet. In Verbindung mit den seitlich eingearbeiteten Stabi-Stangen kann die Tasche so gleichzeitig als Bivy-Table benutzt werden. Doch damit nicht genug.

anschliessend kommt die Deckel-Innentasche zum Vorschein und der EVA- Deckel, der die Tasche zum Tisch macht

der EVA-Deckel lässt sich per
Reißverschluss öffnen und auch abnehmen
 

Der EVA-Deckel ist abnehmbar und auf der Unterseite mit einem flexiblen Polster voller Styroporkugeln versehen. So lässt sich der Deckel als Unterlage beim Anfertigen von Montagen oder als praktisches Tablett für Kaffe und Co. oder auch zuhause auf der Couch als Ablage für den Laptop verwenden.

darunter kommt das Hauptfach,
da passt einiges rein
 

der EVA-Deckel dient dann als Tablett
für unebenen Untergrund
 

Darüber hinaus ist das MAD Session Bag sehr praxisorientiert ausgestattet, so dass es viele Taschen, Netzstaufächer und sogar Dosen für Pop-Ups oder sonstige Baits zu bieten hat.

Damit der Inhalt stets gut geschützt ist, ist fast überall ein mit stoßdämpfender Fütterung versehenes Nylongewebe verarbeitet.

oder auf den Knien oder lässt sich als Bivytable voll beladen

Der Boden besteht aus gummiertem Gewebe und ist ohne aufgenähte Stopper gehalten, so dass hier unter Belastung, z.B. beim Verladen der Tasche, auch nichts ausreißen kann.

im Vordergrund ist eine der vier herausstehenden
Stab-Stangen zu sehen, die den Deckel stützt

gummierter Boden gegen Schmutz und Nässe
 

 

MAD Giant Session Bag ... Tackletransport einfach gemacht Außentasche links, genau wie rechts mit Netztasche

Details zum MAD Giant Session Bag:

Ausstattung:

● EVA-Deckel, abnehmbar, mit sich anpassendem Boden

● Eingearbeitete Stabilisatorstangen an den Ecken. So lässt sich die Tasche als Bivy-Table nutzen

● Stabile Handtragegriffe

● Verstellbarer Schultertragegurt mit dickem Ripp-Polster

● Innenliegende Deckeltasche

● Fronttasche mit aufgesetzter Netztasche, beides mit Reißverschluss

● Seitentasche links mit vier Schraubverschlussdosen für Baits, aufgesetzte Netztasche, beide mit Reißverschluss

● Seitentasche rechts, mit aufgesetzter Netztasche, beides mit Reißverschluss

● Gummierter Boden gegen Nässe und Schmutz

die Seitentasche links bietet vier Dosen für Baits etc Fronttasche mit Netztasche

 


Maße:

Hauptfach innen in cm:

Tasche außen gesamt in cm:
 



ca. 40 x 29 x 32 (L x B x T)

ca. 60 x 36 x 37 (L x B x T)
 

 

die Fronttasche ist groß genug, um ein
RigBoard aufzunehmen
dickes Rippen-Polster des Schultertragegurtes
 

Weitere Infos zum MAD Giant Session Bag und anderen MAD Produkten gibt’s bei eurem Fachhändler und hier:
www.dam.de und www.madcarp.com und www.facebook.com/MADcarpfishing

Viel  Erfolg,
Christian Krokowski
Team www.cipro.de