Frankreich - La Carrière

Departement:

Wasserfläche/ha:

Max. Anzahl Angler:

Entfernung ab Frankfurt/km:

Normandi

40

20

660


klick mich


Öffnungszeiten:

Mitte März bis Ende Oktober

Sind noch Plätze/Stellen frei? Hier zur Liste

La Carrière ist für sehr viel Kunden ein Topgewässer. Fast 99% der Angler kommen zufrieden nach Hause und buchen sofort wieder für das nächste Jahr. Was ist das Geheimnis? Herr und Frau Lecène empfangen Sie wirklich als Gast, die vier Teiche sind wunderschön und haben einen maximalen Karpfenbestand, es gibt keinen großen Angeldruck, fast jeder fängt seine Fische und die Chance auf einen dreißiger oder einen vierziger ist groß.

Die 4 Teiche sind aus Kiesgruben entstanden, der Boden ist also ein harter Kiesboden mit vereinzelten Muschelbänken. Der Fischbestand ist ungefähr überall gleich. Es gibt keine Hindernisse. Die Plätze sind mit dem PKW erreichbar, sie sind groß und das Auto darf  hinter dem Platz stehen bleiben. Das Gewässer ist ruhig und total umzäunt, so dass man ein Gefühl von Sicherheit hat. Die Karpfen beißen tagsüber und nachts. Der Eigentümer verkauft ohne Gewinn hervorragende Boilies. Die Tiefe des Gewässers variiert überall zwischen 2 und 2,5 Metern. Es gibt 2 sanitäre Anlagen mit Dusche und Toilette und zwei Küchen mit Gasherd, Kühlschrank und Essraum.

Vorschriften: 3 Ruten pro Angler, Haken ohne Widerhaken, große Abhakmatte, großer PVC-Wiegesack, grüne Zelte, keine geflochtene Hauptschnur, keine Karpfensäcke, keine (Futter-)Boote, keine Hunde.

Anfüttern nur mit Boilies und gekochtem Mais. Tigernüsse sind verboten!

 

Alles Daten auf einen Blick:
Departement:
Gewässergröße:
Angleranzahl
:
Frankfurt-Carrière :
Lage:
Kosten pro Angler:
Kosten für Nicht-Angler:
Öffnungszeiten:
Calvados (Normandie)
47 ha
25
660 km
25 km von Caen entfernt
225 Euro pro Woche von Samstag-Samstag
225 Euro pro Woche
Mitte März bis Ende Oktober

Die Plätze werden nur für 2 Angler reserviert

[zurück]


powered by Cipro.de