Special thanks:

cipro.de im März 2000

An dieser Stelle möchten und müssen wir uns bei all denen bedanken, die sich auf irgend einer Art und Weise an dieser Page beteiligt haben. Da wären als erstes unsere Frauen. Anke Kersten hat in den letzten 4 Wochen sicherlich des öfteren den Computer, das Carp fishing und sicherlich auch meine Wenigkeit in die Hölle gewünscht. Doch immer wieder kam Anke in das Büro und scannte sich durch die Massen an Dias und Fotos. Wir sagen "danke Anke".

Angelika Haverkamp musste oft auf Ihren Olav verzichten. Doch es wurde kaum gemeckert. Unsere Logo Designerin Karen Schreiber aus Aachen. Hier stellen wir fest ... sie kann schon wieder richtig schlafen. Die Alpträume haben ein Ende.

Das Logo ziert die Seiten von Cipro.de Doch bis dahin wurde unsere geliebte Karen (Cobra) terrorresiert. Über vier Monate lang durch Mails und Telefonaten gequält.Karen ... es hat sich doch gelohnt und zudem weißt Du jetzt mit wem Du es auch in Zukunft zu tun hast. Vielen Dank.

Dann wäre da noch Mister Sir Andi von der Punk Rock Gruppe "The Doozers". Andi stand seit dem 23. März 2001 für jede Frage bezüglich der Page seinen Mann. Egal wann uns der Schuh drückte ... Andi hatte fast immer eine Lösung parat. Scanner, Digitalkamera, Makro Objektive ... all diese sündhaft teuren Utensilien bekamen wir von der Firma Saturn Münster geliehen. Auch hier ein riesiges Dankeschön an die ganze Belegschaft der Fa. Saturn Münster.

Freunde und Bekannte haben uns in den letzten Wochen kaum gesehen. Wie auch ... das Büro ist so klein und wenn die schliefen, bastelten wir an cipro.de 

Wir sagen an alle  "vielen Dank"